DIETER NUHR, Nu(h)r die Ruhe - Tour 2011

DIETER NUHR, eigentlich Dieter Herbert Nuhr, wurde am 29. Oktober 1960 in Wesel geboren und ist ein deutscher Kabarettist und Moderator. Nuhr besuchte das Gymnasium in Düsseldorf und studierte an der Universität-Gesamthochschule Essen Kunstpädagogik und Geschichte auf Lehramt, 1988 legte er das Erste Staatsexamen ab. 1987 hatte er (in Sommerhausen) seine ersten Auftritte als Kabarettist. Seit 1994 ist er solo unterwegs. Für sein Programm "Nuhr weiter so" bekam er im Jahr 1998 den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett. 2003 erhielt Nuhr den Deutschen Comedypreis für den besten Liveauftritt. Dieter Nuhr ist bis heute der einzige Preisträger, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis als auch den Deutschen Comedypreis erhielt. Zahlreiche Fernsehauftritte machten ihn auch über die Kleinkunst-Szene hinaus bekannt, etwa in Scheibenwischer, Hüsch und Co., Harald Schmidt Show, Quatsch Comedy Club, Genial daneben, Schillerstraße oder 7 Tage, 7 Köpfe. Nuhr gehört mit jährlich mehr als 200.000 Zuschauern zu den erfolgreichsten Kabarettisten in Deutschland. Sein Programm "Ich bin’s Nuhr" besuchten etwa eine halbe Million Menschen. Nuhr wird als Vermittler zwischen dem klassischen Kabarett und der neuen Stand-up-Comedy angesehen, beispielsweise mit dem Ausspruch: „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“ Dieter Nuhr philosophiert oft über den Glauben in der Welt, weshalb er gemeinsam mit einem Kameramann die Welt bereiste, darüber zwei Bücher schrieb und verschiedene Fernsehsendungen produzierte. Bücher wie Fernsehshows heißen "Gibt es intelligentes Leben?" und "Wer’s glaubt, wird selig" oder "Nuhr die Wahrheit". Er zählt zu den Kabarettisten, die den Islam zum Gegenstand ihrer Kritik machen. Nachdem er im Jahr 2005 erstmals bei Sat.1 einen humorvollen Jahresrückblick präsentierte,ist er seit 2006 am Ende jedes Jahres mit einem ähnlichen Programm im ZDF zu sehen. Am 24. Oktober 2008 führte Nuhr erstmals durch den Deutschen Comedypreis, 2009 erneut.Vom 3. November 2009 an war er mit der vierteiligen Comedy-Reihe "Nuhr so" an vier Dienstagabenden live im ZDF zu sehen. Außerdem produziert Nuhr für den Hörfunksender WDR 2 wöchentlich kabarettistische Beiträge. Privat lebt Nuhr mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Ratingen.

 

Termine

Detailsuche: Ort: Datum:
DatumUhrzeitVeranstaltungsort

 

 

© 2010 CO-marketing | powered by easy computing