HERBERT KNEBEL SOLO, Ich glaub, ich geh kaputt! Tour 2013-2015

Herbert Knebel ist eine fiktive Figur des Kabarettisten und Komikers Uwe Lyko. Herbert Knebel lebt mit seiner Frau Guste in Essen.
Er arbeitete als Bergmann und ist nun Frührentner. Er hat zwei Enkel mit Namen „Marzel“ (Marcel) und „Jackeliene“ (Jaqueline).
 
Boh glaubse … ich sach’ Sie! ist der oftgebrauchte Einleitungssatz seiner langen Monologe. Darin berichtet Knebel von seinem Leben als Rentner und den Alltäglichkeiten, die ihm im Leben begegnen und ihn immer wieder in Erstaunen versetzen. Seine Geschichten zeichnen sich zum einen durch inhaltlichen Witz, zum anderen auch durch Wortwitz aus, bedingt durch Knebels brillante und manchmal eigenwillige Verwendung des Ruhrpott-Dialekts.

 

Termine

Detailsuche: Ort: Datum:
DatumUhrzeitVeranstaltungsort
Sonntag18.01.201519:00Stadttheater, Ratingenausverkauft
Sonntag01.03.201518:00Rheinhalle Hersel, BornheimTickets kaufen
Donnerstag12.03.201520:00Alte Drahtzieherei, Wipperfürthausverkauft
Mittwoch25.03.201520:00Heinz-Hilpert-Theater, Lünenausverkauft
Donnerstag26.03.201520:00Heinz-Hilpert-Theater, Lünenausverkauft

 

 

© 2010 CO-marketing | powered by easy computing